Die Welt ist krank und der Arzt hat frei

Diese Krankenhauskomödie mit orthopädischen und musikalischen Einlagen will blow your mind. Folgen Sie dem Jungarzt Jens in sein neues Habitat, Station A38, auf der er sich seinen Platz im Rudel erst einmal verdienen muss. Und da bekommt er es mit konfrontationslustigen Platzhir-schen zu tun, paarungswütigen Weibchen sowie einer ganzen Reihe an possierlichen Prachtexemplaren der Spezies Homo Beklopptus. Egal, ob sie tirilieren, der Windbestäubung frönen, oder sich geschickt den Umständen anpassen, jeder Patient hat sein Säcklein zu tragen. Trotzdem wird gelacht, bis der Arzt kommt und selbst dann noch. Da bleibt kein Auge auf dem anderen.

Plakat der Uraufführung in Friesoythe.

Dead Parrot Theatre

21.06. um 19.30 Uhr

22.06. um 18.00 Uhr

Jugendherberge Düsseldorf

Düsseldorferstraße 1


Karten zu 15/10 Euro hier


Mit Henning Baucke, Tanja Emmerich, Henrike Goebels, Robin Höns, Tamara Hoppe, Helen Lambertz, Kristin Luchsinger, Susanne Monnerjahn, Tobias Müller, John Schöllgen, Kathrin Schwolow, Jan Stöcker, Marc-Oliver Teschke, Franziska Werner und Nora Wirtz

Buch und Regie: John Schöllgen